Diako Bremen Hausansicht
Brustzenrum Diako
Label Brustzentrum DIAKO

Klinik-Leitung

Dr. Karen Wimmer-Freys

Chefärztin der Frauenklinik, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Koordinatorin

Portrait Anke Wittig

Anke Wittig

Breast Care Nurse

Rebekka Schuldt

Breast Care Nurse, onkologische Pflegefachkraft, Praxisanleiterin

T 0421-6102-2457
r.schuldt@diako-bremen.de

Terminvergabe

Brust-Sprechstunde im Sprechstundenbereich (SSB)

montags und donnerstags von 9 bis 14 Uhr (Fr. Dr. Baloniak)

T 0421-6102-1201
frauenklinik@diako-bremen.de

Plastisch-rekonstruktive Mamma-Operationen

Dr. Karen Wimmer, Chefärztin der Frauenklinik, ist Ansprechpartnerin für Plastisch-rekonstruktive Mamma-Operationen.

T 0421 - 6102-1201
Mfrauenklinik(at)diako-bremen.de 

Fachgesellschaften

Dr. Karen Wimmer ist Mitglied in der:

  • Deutschen Gesellschaft für Senologie (DGS)
  • Deutschen Gesellschaft für Gynäkologieund Geburtshilfe (DGGG)
  • Arbeitsgemeinschaft für Urogynäkologie und plastische Beckenbodenrekonstruktionen (AGUB)
  • Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie (AGE) e.V..
  • AG Kinder- und Jugendgynäkologie e.V.

Selbsthilfegruppe für Frauen

Frauen, die an Brust- oder Unterleibskrebs erkrankt sind oder waren, tauschen sich regelmäßig in den Räumen der Bremer Krebsgesellschaft aus.

  • Sie treffen sich an jedem ersten Dienstag im Monat in der Zeit von 18.00 - 20.00 Uhr.
  • T 0421-4919-222

Kosmetische Tipps

Look good – feel better - Schminkkurs für onkologische Patientinnen in den Gesundheitsimpulsen. In Kursen der DKMS Life lernen Patientinnen in den DIAKO Gesundheitsimpulsen (Seminarhaus im Park des DIAKO) kosmetische Tipps kennen, um sich wieder wohl zu fühlen. 

Verbindliche Anmeldung unter: 0421-6102-2101

 

Aktuelles aus der Frauenklinik

Brustlos nicht Rad(t)los

„Radfahren ist wie das Leben – es geht bergauf, bergab, mit Rücken- oder Gegenwind, aber immer nach vorn und in Bewegung“.

 

Unter diesem Motto legt Antje Proft in 12 Tagesetappen eine Strecke von insgesamt 720 km mit dem Fahrrad zurück, um Brustzentren dafür zu sensibilisieren, Patientinnen nach der Diagnose Brustkrebs über die Möglichkeit…

weiter »

Spende für "Herzen gegen Schmerzen"

4.000 € Spende für die Gesamtschule Bremen-Ost

weiter »

Unsere Pflegehelferin aus der Ukraine

Genau zwei Jahren ist es nun her, als die Medizinstudentin Kseniia gemeinsam mit einer Flüchtlingsgruppe aus ihrer Heimat, der Ukraine, die Reise nach Deutschland antrat – 21 Monate davon arbeitet sie bereits als Pflegehelferin im DIAKO.

weiter »

Zertifiziertes Brustzentrum

Hauptziel unseres seit mehr als zehn Jahren durchgehend zertzifizierten interdisziplinären Brustzentrums, das seit 2004 besteht, ist die bestmögliche medizinische und pflegerische Versorgung von Frauen mit Brustkrebs. Das erreichen wir durch die Zusammenführung der Teilbereiche Prävention, Screening (Routineuntersuchung der weiblichen Brust), Früherkennung, operative, systemische und radio-onkologische Therapie sowie Nachsorge.

Zertifiziertes Brustkrebszentrum - Qualität im DIAKO