Luftaufnahme Diako

Neuigkeiten aus dem Gesundheitszentrum Bremer Westen

|Hüfte - Vom Gelenkerhalt bis zum Gelenkersatz

Zu dem Vortrag "Das Hüftgelenk - Vom Gelenkerhalt bis zum Gelenkersatz" laden die DIAKO Gesundheitsimpulse für Donnerstag, 30. Januar, um 18 Uhr ins Seminarhaus im Park ein. 

Professor Dr. Michael Bohnsack, Chefarzt der Klinik  für Orthopädie und Unfallchirurgie und Leiter des Endoprothetikzentrums der Maximalversorgung, informiert über alle…

weiter »

|Schilddrüsenvergrößerung – Wann ist welche Behandlung sinnvoll?

Probleme und Behandlung von Schilddrüsenvergrößerung sind Thema eines Vortrags, zu dem die Diako Gesundheitsimpulse, Gröpelinger Heerstraße 406 – 408, für Dienstag, 4. Februar, um 18 Uhr ins Seminarhaus im Park einladen. Häufigste Ursachen für eine Schilddrüsenvergrößerung sind Jodmangel, eine Entzündung oder selten ein Tumor der Schilddrüse. In…

weiter »

|Team gesucht für neue orthopädische Station

Das DIAKO hat zum 1. Januar 2020 eine moderne neue Orthopädische Station (1B)  mit weiteren 25 Betten eröffnet. Damit bietet das DIAKO insgesamt mehr als 110 orthopädische Betten anbieten.

Für die neue Station suchen wir Gesundheits- und Krankenpfleger. Diese haben die einmalige Möglichkeit, sich beim Aufbau und Gestaltung der Strukturen mit…

weiter »

|Rund um die Geburt

Am Montag, 10. Februar, informiert die DIAKO Frauenklinik werdende Eltern ab 18 Uhr wieder "Rund um die Geburt". Hebammen, Geburtshelfer, Kinderärzte und Ärzte stehen den werdenden Eltern für alle Fragen rund um die Geburt zur Verfügung. Auf dem anschließenden Kreißsaal-Rundgang lernen die Besucherinnen und Besucher die drei Geburtszimmer, ein…

weiter »

|DIAKO erneut als TOP-Krankenhaus ausgezeichnet

Das Qualität des DIAKO wurde auf der Focus-Liste gleich in vier Bereichen ausgezeichnet. So ist es als als Nationales Krankenhaus für die Bereiche Darmkrebs, Herniechirurgie und Orthopädie sowie als TOP Regionales Krankenhaus gelistet. 

Das Münchener Nachrichtenmagazin „Focus“ veröffentlicht seit 1993 regelmäßig Listen deutscher Spitzenärzte.  Wer…

weiter »

|Neues Programm der DIAKO Gesundheitsimpulse

In ihrem neuen Programm für das erste Halbjahr 2020 haben die DIAKO Gesundheitsimpulse vielfältige Angebote der Gesundheitsförderung zusammengefasst. Wie gewohnt finden sich in dem Programm Vorträge zu unterschiedlichen Gesundheitsthemen sowie Angebote zu den Themen Ernährung und Verdauung, Bewegung, Entspannung und Konzentration, Bildungszeit…

weiter »

|DIAKO Darmkrebszentrum im Qualitätsvergleich

Volle Transparenz: Auf seiner Internetseite bietet das Darmkrebszentrum Bremen West ab sofort zusätzliche Patienteninformationen an.  Dabei werden zehn Qualitätsindikatoren aus dem jährlich stattfindenden Audit der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) „laienverständlich“ dargestellt. Grundlage ist der Benchmark-Bericht der DKG. Dieser enthält neutrale…

weiter »

|Reha-Sport - Fitness und Gesundheit für den ganzen Körper

Die Beweglichkeit erhalten und sogar wieder verbessern – darum geht es in der fortlaufenden Reha-Sportgruppe, die die DIAKO Gesundheitsimpulse immer montags in der Zeit von 17 bis 17.45 Uhr sowie donnerstags von 9  bis 9.45 Uhr und von 10 bis 10.45 Uhr im Seminarhaus im Park anbieten. Das Reha-Sportangebot  richtet sich an Menschen, die zum…

weiter »

|Hilfe bei Rückenleiden

In der Behandlung schmerzhafter Rückenerkrankungen entwickeln sich die möglichen Therapien weiter, aber nicht alles ist für jeden gut. In einem Vortrag der DIAKO Gesundheitsimpulse, Gröpelinger Heerstraße 406 - 406, informiert Chefarzt und Wirbelsäulenexperte Dr. Martin Lewandowski am Donnerstag, 15. August, um 18 Uhr im Seminarhaus im Park über…

weiter »

|Patienten sind mit den Leistungen des DIAKO zufrieden

Patienten sind mit den Leistungen des DIAKO zufrieden. Bei der Wahl eines Krankenhauses spielen neben der ärztlichen und pflegerischen Qualität auch die Ausstattung der Krankenhäuser und die Qualität des Essens eine Rolle. Der Bremer Krankenhausspiegel hat zwischen dem 7. Juni und dem 10. Oktober 2018 mehr als 16.000 Patienten zu ihren Eindrücken…

weiter »