Prof. Dr. Ercole Di Martino in Aktion - Chefarzt der HNO im DIAKO

Leitung

Prof. Dr. Ercole Di Martino

Chefarzt

Sekretariat

Portrait Frau Thies

Susanne Thies

T 0421-6102-1301
F 0421-6102-1329
hno@diako-bremen.de

Hörtechnik & Audiologie

Portait Denise Ress

Denise Ress

Dipl.-Ing. (FH) Hörtechnik und Audiologie

T 0421-6102-1321
F 0421-6102-1319
D.Ress@diako-bremen.de

Terminvergabe

Cochlea-Implantat- und Schwerhörigensprechstunde

Mo 8:00 - 10:00 und Di 14:00 - 16:00 Uhr

T 0421-6102-1301
T 0421-6102-1302

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Prof. Dr. Ercole Di Martino Mitarbeiter im Diako Bremen

Auf das Ohr hören

Was tun bei Schwindel oder Hörsturz? Das HNO-Team des DIAKO rund um Chefarzt Professor Dr. Ercole Di Martino hilft Betroffenen je nach Diagnose mit ganz unterschiedlichen Behandlungsansätzen.

weiter »

Zungenschrittmacher bringt Lebensqualität

Schlafapnoe im DIAKO behandeln lassen

weiter »

HNO-Tumorchirurgie mit Rekonstruktionen

Fachübergreifende Tumore werden in der HNO-Klinik am DIAKO umfassend behandelt, auch komplexe Rekonstruktionen sind möglich

weiter »

Cochlea-Implantat: Hilfe nach Gehörverlust

Mitten in einem Gespräch hat Peer Gampe einen nicht begründbaren Hörsturz. In der HNO-Klinik des DIAKO wird ihm ein einseitiges Cochlea-Implantat eingesetzt, wodurch wieder beidseitig hören kann.

weiter »

Zertifizierte CI-versorgende Einrichtung

Die Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie (DGHNO-KHC) hat mit großem Engagement die Qualitätssicherung bei der Cochlea-Implantat (CI)-Versorgung in Deutschland vorangetrieben. Die Fachgesellschaft hat federführend an der Aktualisierung der AWMF-Leitlinie CI-Versorgung mitgewirkt, sowie mit der Veröffentlichung eines Weißbuchs zur CI-Versorgung in Deutschland hohe Qualitätsstandards gesetzt.

Cochlea Implantat Zentrum Bremen

Das DIAKO hat 2014 das Cochlea Implantat Zentrum Bremen gegründet. Cochlea-Implantate sind elektronische Prothesen, die die Funktion der ausgefallenen Hörsinneszellen im Innenohr übernehmen. Dabei wird der Schall über ein Mikrophon aufgenommen und in eine Abfolge elektrischer Impulse codiert. Diese künstlichen Impulse werden auf den noch intakten Hörnerv übergeleitet. Die so ausgelösten Höreindrücke können vom Betroffenen allmählich verstanden und interpretiert werden. Auf diese Weise sind ein Sprachverstehen bei Erwachsenen und zusätzlich der Spracherwerb bei Kindern grundsätzlich möglich.

Cochlea Implantat Zentrum Bremen - Qualität im DIAKO

"Guter Rat"

Professor Dr. Ercole Di Martino, Chefarzt der HNO-Klinik, gehört im aktuellen Verbraucher-Magazin "Guter Rat" aus dem Hause Hubert Burda  zu den Top-Mediziner Deutschlands im Jahr 2022. Das Magazin erstellt jedes Jahr eine Liste der besten Ärzte Deutschlands, die auf Empfehlungen der Arztkollegen beruht.

TOP-Mediziner Leukämie und Knochenmarkerkrankungen

Prof. Dr. Ralf Ulrich Trappe, Chefarzt der Klinik für Hämatologie und Onkologie am DIAKO ist auf der aktuellen FOCUS-Liste der Top-Mediziner Deutschlands vertreten. 

Das Münchener Nachrichtenmagazin "Focus" veröffentlicht seit 1993 regelmäßig Listen deutscher Spitzenärzte. Wer im Ranking des Focus oben stehen will, muss unter anderem in den Kriterien Qualität, Häufigkeit von Operation, niedrige Komplikationsrate und hygienische Standards gut abschneiden. Zudem gehen Bewertungen von Fachkollegen und Patienten in die Beurteilung mit ein.

TOP-Mediziner Gehörerkrankungen

Prof. Dr. Ercole Di Martino, Chefarzt der HNO und Leiter des Cochlea-Implantatzentrums, ist auf der aktuellen FOCUS-Liste der Top-Mediziner Deutschlands für Gehörerkrankungen vertreten.

Das Münchener Nachrichtenmagazin "Focus" veröffentlicht seit 1993 regelmäßig Listen deutscher Spitzenärzte. Wer im Ranking des Focus oben stehen will, muss unter anderem in den Kriterien Qualität, Häufigkeit von Operation, niedrige Komplikationsrate und hygienische Standards gut abschneiden. Zudem gehen Bewertungen von Fachkollegen und Patienten in die Beurteilung mit ein.

Schmerzfreie Kliniken

Eine gute Nachricht für die Patienten des DIAKO: Die Klinik für Urologie und Kinderurologie, die Klinik für Anaesthesiologie und Intensivmedizin, HNO, die chirurgische Klinik und die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie dürfen nach Prüfung des TÜV Rheinland weiterhin das Zertifikat zum "Qualitätsmanagement Akutschmerztherapie" tragen.

Schmerzfreie Kliniken - Qualität im DIAKO