Patienteninfos

Von Aerobic bis Zumba - Immer in Bewegung bleiben

VON AEROBIC BIS ZUMBA

In ihrem neuen Programm für das zweite Halbjahr 2018 haben die DIAKO Gesundheitsimpulse vielfältige Angebote der Gesundheitsförderung zusammengefasst. Gesundheitsförderung durch Bewegung und Entspannung bilden zwei Schwerpunkte. Bewegungskurse wie Fit Mix, Zumba oder Hanteltraining gehören bereits zu den Dauerbrennern. Das Seminar- und Kursangebot reicht von Aquafitness über Zumba hin zu  Stressbewältigung oder Fitness für Übergewichtige. Yoga, Pilates und Muskelaufbau sind weitere Bausteine des vielfältigen Gesundheitsprogramms. Im Bereich der Bewegungskurse wurde ein Kurs aufgenommen, in dem die Vorbeugung von Osteoporose im Mittelpunkt steht. Moderates Gerätetraining wird kombiniert mit Gleichgewichtsübungen, um auch Sturzrisiken zu mindern.

Außerdem finden sich Angebote zur Vorbeugung sowie Heilmethoden sowohl in Theorie als auch in Praxis. Das rund 60 Seiten starke Programmheft liegt ab sofort im DIAKO sowie an zahlreichen öffentlichen Orten im gesamten Stadtgebiet aus. Zudem kann sie telefonisch unter (0421) 61 02 - 21 01 angefordert oder unter hier durchgeblättert werden.

Vorwiegend an Angehörige von Demenzkranken richtet sich die "Begleitung im Andersland". Die Teilnehmer können sich in einer Auftaktveranstaltung allgemein informieren, dann aber bei Bedarf auch an sechs weiteren Terminen in Kleingruppen dieses vielschichtige Thema vertiefen und Ihre ganz konkrete Situation einbringen.

Wieder im Programm die kostenlose Vortragsreihe am Donnerstag. Jeweils um 18 Uhr werden an diesem Termin unter anderem Vorträge zu chronischen Darmerkrankungen, Osteoporose, Gelenkersatz oder Blasenschwäche, Prostatabeschwerden oder Chemotherapie angeboten.

Weitere Informationen:
DIAKO Gesundheitsimpulse, Tel. 0421 – 61 02- 21  01.

Hier finden Sie das gesamte Programm >>

Das Programm der DIAKO Gesundheitsimpulse fürs zweite Halbjahr 2018 liegt vor.