Patienteninfos

Patientensicherheit im Mittelpunkt

Sie sind herzlich willkommen: Unter dem Motto „Patientensicherheit ist Patientenrecht und Mitarbeiterpflicht“ veranstaltet das DIAKO am Sonnabend, 18. August, in der Zeit von 13 - 16.30 Uhr einen Thementag der offenen Tür. Die beteiligten Bereiche sind unter anderem die Zentrale Notaufnahme (ZNA), Zentral-OP, Aufwachraum, die Zentrale Sterilgut Versorgungsabteilung (ZSVA) und die Eingangshalle.

Als wichtige Aspekte der Patientensicherheit werden unter anderem das Manchester Triage System, das Team-Time-Out und Narkosen erläutert. Deine Führung durch die ZSVA verdeutlicht deren Arbeitsabläufe und zeigt die Wichtigkeit für die Patientensicherheit auf. gestellt, im  Aufwachraum gezeigt, wie das Monitoring der Patienten, Reanimation und das hausinterne Notfallsystem funktionieren. Auch der Inhalt der Notfallkoffer wird erläutert.

In Kurzvorträgen werden wichtige Aspekte zu Hygienemanagement, Risikomanagement und zur Arbeit des Klinischen Ethikkomitees, KEK, vorgestellt. In der Eingangshalle organisiert die Krankenhaushygiene den Infostand MRSA-Sanierung und Saubere Hände und zeigt die Ausstellung „Keine Keime“.