Patienteninfos

Lob fürs Darmkrebszentrum Bremen West

Nach Abschluss des mittlerweile 11. Audits im Auftrag der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) hat der diesjährige  Auditor mitgeteilt, dass er der DKG die Empfehlung aussprechen werde, unserem Darmkrebszentrum ohne Abweichung die Aufrechterhaltung des Zertifikats als DKG-zertifiziertes Darmkrebszentrum zu erteilen, erklärt der Leiter des Zentrums, Prof. Dr. Stephan M. Freys.  

Prof. Freys dankte allen beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern  "im und außerhalb des DIAKO“ für die Vorbereitung und Begleitung des Audits, das mit großem Lob des Auditors endete, der sagte: „Bei Ihnen geht alles so gut, da kann man nichts finden, sondern nur lernen.“ Dieses Lob, so Freys, gelte allen Beteiligten.

Prof. Freys dankte allen beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern "im und außerhalb des DIAKO“ für die Vorbereitung und Begleitung des Audits, das mit großem Lob des Auditors endete.