Medizinische Klinik II / Hämatologie und Onkologie

Medizinische Klinik II / Hämatologie und Onkologie

Die Hämatologie/Onkologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin, das sich mit gut- und bösartigen Erkrankungen des Blutes, bösartigen Erkrankungen der Lymphknoten und des lymphatischen Systems sowie bösartigen soliden Tumoren wie Brustkrebs oder Lungenkrebs befasst.

In unserer Klinik behandeln wir das gesamte Spektrum der hämatologischen Erkrankungen, der internistischen Onkologie sowie der Gerinnungsmedizin. Dazu zählen auch seltene Erkrankungen. Unser Labor erlaubt uns zudem eine schnelle Diagnostik von Leukämien, die Voraussetzung für die schnellstmögliche Behandlung. Die enge und vertrauensvolle Kooperation mit der Praxis für Strahlentherapie und Radioonkologie im DIAKO Ärztehaus ermöglicht die Durchführung von Strahlentherapien und radiologischer Therapien.  

Ein besonderer Schwerpunkt unserer  Klinik liegt in der autologen Blutstammzelltherapie. Hierbei wird bei besonderen Erkrankungssituationen (insbesondere bei malignen Lymphomen, Plasmozytomen und akuten Leukämien) eine Hochdosis-Chemotherapie durchgeführt und ein zuvor vom Patienten gewonnenes und während der Chemotherapie eingefrorenes Blutstammzellpräparat danach wieder zurück transfundiert. 

Die Kontaktaufnahme erfolgt meistens über die Onkologische Ambulanz. Wenn erforderlich, ist selbstverständlich auch eine kurzfristige Aufnahme auf eine der beiden hämatologisch/onkologischen Stationen möglich.

Die Ambulanz ermöglicht Ihnen Beratung und Diagnostik, insbesondere in Zusammenarbeit mit der Medizinischen Klinik I, aber auch in enger Kooperation mit den übrigen Kliniken unseres Hauses sowie mit der assoziierten Praxis für Computertomographie und Kernspintomographie Dr. Blietz und C. Pietschmann.

Die Behandlung erfolgt auf einer unserer Stationen. Dabei handelt es sich zumeist um Chemotherapie sowie um Immun- und Hormontherapie. Die Klinik nimmt an einer Vielzahl wissenschaftlicher Studien teil und führt auch eigene Klinische Studien durch, um Ihnen frühzeitigen Zugriff auf moderne Therapieverfahren und innovative  neue Substanzen zu ermöglichen.  Eine enge Kooperation mit verschiedenen anderen Kliniken, insbesondere des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein und der Charité ermöglichen die regelhafte Durchführung auch hochspezieller Therapieverfahren.

Auch am Lebensende lassen wir Sie nicht allein:auf beiden Stationen stehen sogenannte Palliativzimmer zur Verfügung und alle unsere Oberärzte verfügen über die Zusatzbezeichnung Palliativmedizin.

Zu unserer Klinik gehört die Station 8C mit den Sprechstunden und der onkologischen Ambulanz, die Stationen 4A und 4B für stationäre Patienten sowie die Hämatologisch-onkologische Tagesklinik (4C). Unser Team, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ärztlichen und pflegerischen Dienstes der Medizinischen Klinik II am DIAKO, ist hochmotiviert, bestens ausgebildet und mit allen modernen Verfahren in Diagnostik und Therapie sowie der Palliativmedizin vertraut. 

Das ärztliche Leitungsteam

Prof. Dr. med. Ralf Ulrich Trappe
Dr. med. Johannes Kullmer

Agnes Castrup
Jürgen Grewe
Dr. med. Nils Winkelmann

Chefarzt:
Prof. Dr. med. Ralf Ulrich Trappe
Facharzt für Innere Medizin
Hämatologie / Intern. Onkologie
Hämostaseologie, Medizinische Genetik
Palliativmedizin / Labordiagnostik
Curriculum vitae 


Leitender Oberarzt
 
Dr. med. Johannes Kullmer
Facharzt für Innere Medizin
Hämatologie / Intern. Onkologie 

 




Oberärztin
Agnes Castrup
Fachärztin für Innere Medizin
Hämatologie / Intern. Onkologie
Palliativmedizin



Oberarzt
Jürgen Grewe
Facharzt für Innere Medizin
Hämatologie / Intern. Onkologie
Palliativmedizin / Rettungsmedizin 



Oberarzt
Dr. med. Nils Winkelmann
Facharzt für Innere Medizin
Hämatologie / Intern. Onkologie
Palliativmedizin 

 

 

 

Das Pflegeteam

Ute Bovenschulte
Wiebke Rabba

Stationsleitung Station 4A
Ute Bovenschulte
T 0421 6102 - 1460              






Bereichsleitung Pflege Station 4B
Wiebke Rabba
T 0421 6102 - 1465                      

Kontakt/Sprechstunden

Sie erreichen uns unten den unten aufgeführten Telefonnummern. Für eine ambulante Vorstellung ist eine vorherige Terminabsprache notwendig.
Die Aufnahme in unsere Klinik erfolgt entweder über die Zentrale Notaufnahme oder nach vorheriger Terminabsprache.

Sprechstunde


Telefon

Ambulanzsprechstunde

Terminabsprache nötigT 0421 6102 - 1484
TagesklinikTerminabsprache nötigT 0421 6102 - 1464
PsychoonkologieTerminabsprache nötigT 0421 6102 - 1424/1426

 

Stationen

Station 4AT 0421 6102 - 1460
Station 4BT 0421 6102 - 1465
Zentrale Notaufnahme24 Stunden ohne AnmeldungT 0421 6102 - 0

 

 

Fachveranstaltungen

2018

10. Norddeutscher Lymphom Workshop - 17. November 2018
Sobald das Programm steht, veröffentlichen wir es  hier>

ONCOLOGY Wrap Up 2018 ANNUAL MEETING - 27.  Oktober 2018
Hier erfahren Sie mehr>

Hematology Wrap Up 2018 ANNUAL MEETING - 8. September 2018
Hier erfahren Sie mehr>

Hämatologische und Onkologische Standards Melanom und Sarkom - 24. Januar 2018
Hier erfahren Sie mehr>

2017

9. Norddeutscher Lymphom Workshop - 4. November 2017
Hier erfahren Sie mehr>

ONCOLOGY Wrap Up 2017 ANNUAL MEETING - 27./28. Oktober 2017
Hier erfahren Sie mehr>

Kolorektales Karzinom - 22. September 2017
Hier erfahren Sie mehr>

Follikuläres Lymphom und Mantelzell-Lymphom - 10. Mai 2017
Hier erfahren Sie mehr>

Multiples Myelom - 8. März 2017
Hier erfahren Sie mehr> 

Hämato-/Onkologische Standards CLL und Morbus Hodgkin - 1. Februar 2017
Hier erfahren Sie mehr> 

2016

Akute Myeloische Leukämie (AML) - 28. September 2016 
Hier erfahren Sie mehr>

ONCOLOGY Wrap Up 2016 ANNUAL MEETING - 21./22. Oktober 2016
Hier erfahren Sie mehr>

Hämato-/ Onkologische Standards PNH und DLBCL am 27. 01. 2016 im DIAKO
Hier erfahren Sie mehr>

2015

Oncology Wrap Up 2015 - 6./7. November 2015 
Hier erfahren Sie mehr>

2. Nordwestdeutscher CRC Roundtable - 17. Juli 2015

Science meets Pharma - 1. Juli 2015

Neue Aspekte in der Therapie kolorektaler Erkrankungen - 27. März 2015

Hämato-/Onkologische Standards: Multiples Myelom - 21. Januar 2015
Hier erfahren Sie mehr>

2014

Interdisziplinäre Therapie des Rektumkarzinoms - 3. Dezember 2014

7. Nordwestdeutscher Lymphom Workshop - 22. November 2014
Hier erfahren Sie mehr>

Workshop: Diagnostik maligner Lymphome - 29. Oktober 2014

1. Nordwestdeutscher CRC Roundtable - 6. August 2014

Klinikleitung

Prof. Dr. Ralf Ulrich Trappe
Chefarzt
Curriculum vitae 

Kontakt

Sekretariat
Claudia Metscher-Rautenberg
T
0421 6102 - 1481
F 0421 6102 - 1439
onkologie(at)diako-bremen.de

Akt. Fachveranstaltungen

ONCOLOGY Wrap Up 2018 ANNUAL MEETING - 27.  Oktober 2018
Hier erfahren Sie mehr>

Hematology Wrap Up 2018 ANNUAL MEETING - 8. September 2018
Hier erfahren Sie mehr>

10. Norddeutscher Lymphom Workshop - 17. November 2018
Sobald das Programm steht, veröffentlichen wir es  hier>