Willkommen im DIAKO

Pflege

Mit 410 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Pflege die zahlenmäßig stärkste Berufsgruppe im DIAKO.

Die Pflegenden im DIAKO möchten, dass Sie sich sicher, gut und kompetent versorgt fühlen. Sie arbeiten nach einem Pflegekonzept, das in unserem barrierefreien Haus einheitlich angewendet wird. Das bedeutet, dass sowohl die Patienten als auch deren Angehörige in den Pflegeablauf mit eingebunden werden. Dabei verfolgen wir den Ansatz der Inklusion und unterscheiden nicht zwischen Menschen mit oder ohne Einschränkung physischer, psychischer oder kognitiver Art. Den Patientinnen und Patienten stehen neben den Pflegekräften auch weitere Fachleute zur Seite.

Individuelle Pflegeplanung

Mit Ihnen gemeinsam ermitteln wir Ihren individuellen Pflegebedarf, der sich aus Ihrer Erkrankung und gegebenenfalls aus Ihren Lebensumständen ergibt. So können wir gemeinsam Strategien erarbeiten, bei denen Sie Unterstützung benötigen. Wir möchten Sie motivieren, die eigene Selbstständigkeit zu erhalten oder wieder zu erlangen. Sie sollen in der Lage sein, auch nach der Entlassung mit Ihrer Erkrankung beziehungsweise deren Begleiterscheinungen gut umgehen zu können. Hier stehen Ihnen, neben uns, weitere Fachleute zur Seite wie zum Beispiel Krankengymnasten, Diätassistenten, Seelsorger und Sozialdienst, zu denen wir gezielt Kontakt aufnehmen werden.

Wenn Ihr Gesundheitszustand und Ihre Kräfte es Ihnen nicht erlauben, sich selbst zu versorgen, unterstützen wir Sie dort, wo Sie Hilfe benötigen. Um all dies umfassend berücksichtigen zu können, sind wir darauf angewiesen, dass Sie uns Ihre Bedürfnisse, Sorgen und Wünsche mitteilen. Für Ihre Fragen, auch in Bezug auf die Diagnostik und Therapie, stehen wir Ihnen gerne als Ansprechpartner und Vermittler zur Seite.

Beteiligung der Angehörigen

Auch die Fragen Ihrer Angehörigen beantworten wir im Rahmen unserer Möglichkeiten. Gerne beziehen wir Ihre Angehörigen in die Pflege ein. Ihre Anregungen und Hinweise sind eine wichtige Unterstützung für uns. An dieser Stelle möchten wir Sie besonders auf das Veranstaltungsprogramm des DIAKO für Patienten und Angehörige hinweisen.

Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen bewirken, dass unsere fachliche Kompetenz zu Ihrem Wohl immer auf einem aktuellen Stand bleibt.

Pflege-Organisation

Leitung der Krankenhauspflegekonferenz
Pflegedienstleitung

Heidi-Susann Fischer
T 0421 6102 - 2003
F 0421 6102 - 2019

Pflegedienstleitung

Frauke Gutzeit
T 0421 6102 - 2001
F 0421 6102 - 2019

Sekretariat

Karin Ellendt
T 0421 6102 - 2000
F 0421 6102 - 2019

Pflegekräfte und Ärzte im Gespräch
Messen der Pulsfrequenz