Karriere im Krankenhaus

Das Praktische Jahr (PJ) im DIAKO

Fit für Examen und Berufsstart - Vertiefen Sie im DIAKO Ihre beruflichen Erfahrungen

Lernen, leben und Arbeiten im Bremer Westen: Gerne begrüßen wir Sie im DIAKO zu Ihrem Praktischen Jahr (PJ). PJ-Studenten finden bei uns ideale Bedingungen zum Lernen und Leben. Bremens  City ist mit Bus oder Straßenbahn innerhalb weniger Minuten zu erreichen.

Das DIAKO ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Es ist das zentrale Versorgungskrankenhaus des Bremer Westens mit einem Einzugsgebiet von mehr als 100.000 Einwohnern. Unser Haus verfügt über gut
400 Betten in acht Fachabteilungen. Eine onkologische und gynäkologische Tagesklinik sowie eine Dialyseabteilung sind teilstationäre Behandlungsangebote. Jährlich werden im DIAKO etwa 60.000 Patienten betreut.

Das bieten wir Ihnen

  • 400 Euro Wohnkostenzuschuss
  • Bedside-Teaching - Oberarzt-Lehrvisite
  • Probeexamen am Tertialende
  • Monatskarte für Bus und Bahn in Bremen (BSAG)
  • Essen und Berufskleidung
  • Freier Internetzugang
  • Telefon im Krankenhaus mit eigener Durchwahl
  • Zugang zum DIAKO-Rechnersystem

Unsere Hauptfächer

Chirurgie
Bauchzentrum und Darmkrebszentrum
Minimalinvasive Operationen
Thoraxchirurgie

Medizinische Klinik I
Gastroenterologie
Hepatologie
Endoskopie, Dialyse

Medizinische Klinik II
Onkologie
Hämatologie
Blutstammzelltherapie

Unsere Wahlfächer

Orthopädie und Unfallchirurgie
Endoprothetik und Wirbelsäulenchirurgie
Kinderorthopädie

Gynäkologie und Geburtshilfe
Brustzentrum
Minimalinvasive Operationen

HNO und Plastische Chirurgie
Mikrochirugie
Phoniatrie und Audiologie

Anästhesiologie und Intensivmedizin
Notfallmedizin (NEF-Standort)
Akutschmerzdienst, Palliativmedizin

Interdisziplinäre PJ-Studenten-Fortbildungen (u.a.)

  • Sonograhiekurs I (Abdominalorgane)
  • Untersuchungstechniken in der Orthopädie
  • Naht- und Knotenkurs
  • Postoperative Schmerztherapie
  • EKG-Kurs
  • Klinische Visite auf der Intensivstation
  • Unfallchirurgische Röntgenbefunde
  • Intubationsübungen im Zentral-OP
  • Differentialdiagnose  des Kreuzschmerzes
  • Praktische Übungen zur Auskultation (Herz/Lunge)
  • Praktische Übungen zur Beatmung
  • Sonographiekurs II (Echokardiographie)
  • Gipskurs
  • Indikationsstellung bildgebender Diagnostik
  • Sterilität im OP

Hier erfahren Sie mehr über Ihren Wohn- und Arbeitsort

Einsatz auf der Station
Theoretischer Unterricht
Endoskopieren - Ein Teil der Ausbildung