Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

Die Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde sowie Plastische Kopf- und Halschirurgie

Hals, Nase und Ohr sind die Eingangspforten zu unserem Körper. Die dahinter liegenden Organe ermöglichen Sprechen und Schlucken, Atmen und Riechen sowie das Hören und das Gleichgewicht. Sie sind das Betätigungsfeld unserer HNO-Ärzte.

Die rasante wissenschaftliche und klinische Entwicklung hat in der HNO zu zahlreichen Sonderfächern geführt, die von unserer Klinik bearbeitet werden. Phoniatrie  und Audiologie, aufwändige Hör- und Gleichgewichtsprüfungen, Ultraschalldiagnostik, Endoskopie und verbesserte, minimalinvasive Operationsverfahren seien hier stellvertretend genannt.

Zu unseren wichtigsten operativen Tätigkeitsgebieten zählen

•  die Mikrochirurgie des Mittelohrs einschließlich Implantate
•  die Nasenchirurgie
•  Nasennebenhöhlen-Chirurgie einschließlich der
    Schädelbasis-Chirurgie
•  die funktionserhaltende Tumorchirurgie und die plastisch
    und rekonstruktive Chirurgie von Kopf und Hals
•  die Entfernung von Rachen- und Gaumenmandeln
•  die Traumatologie (Versorgung von Kopfverletzungen)
•  die ästhetisch-kosmetische Chirurgie und
•  die Mikrochirurgie der Ohrspeicheldrüsen

Die Mikrochirurgie des Mittelohrs und die Hörverbesserung nehmen einen
breiten Raum ein.

Auch die Tumorchirurgie verzeichnet zunehmend mehr Patienten. Doch bei frühzeitiger Erkennung der Krebserkrankung bestehen gute Chancen auf Heilung. Großen Wert legen wir dabei auf funktionserhaltende bzw. -wiederherstellende Maßnahmen. Moderne Methoden der Kehlkopferhaltung sowie der Einsatz von Ventilen zur Stimmrehabilitation werden, wenn immer möglich, von uns eingesetzt. Die funktionelle Wiederherstellungschirurgie ist daher ein wichtiges Gebiet der HNO-Chirurgie. Bei der Behandlung von Unfallfolgen arbeitet die HNO vor allem mit der Kieferchirurgie, der Augenheilkunde und der Neurochirurgie eng zusammen.

Das Ärzteteam

Leitender Oberarzt Dr. Christian Köhler

c.koehler(at)diako-bremen.de

Oberarzt Dr. Rafael Hinderr.hinder(at)diako-bremen.de
Oberarzt Deyan Asenovd.asenov(at)diako-bremen.de
Facharzt Haitham Sabah.saba(at)diako-bremen.de
Facharzt Alkiviadis Chatzakos a.chatzakos@diako-bremen.de
Assistenzarzt Aiad Jabboura.jabbour(at)diako-bremen.de
Assistenzarzt Dr. Jakob von Hesbergj.vhesberg(at)diako-bremen.de
Assistenzarzt Elnur Babayeve.babayev@diako-bremen.de
Assistenzärztin Viviana Munteanuv.munteanu(at)diako-bremen.de
Assistenzarzt Dr. Johannes Reemtsj.reemts(at)diako-bremen.de 

Das Pflegeteam

Leitung Station 7B
Claudia Engelschall              T 0421 6102 - 24532/1355

Kontakt / Sprechstunden

Notfallambulanz:24 Std. / 7 Tage die Woche

Stationäre Aufnahmen:

8:00 - 11:30 und nach Vereinbarung

Ambulante Sprechstunde:

dienstags von 11:00 bis 13:00 Uhr und
donnerstags von 9:00 bis 13:00 Uhr
Privatsprechstunde:Mo. und Do. ab 14:30

Logopädie:

Termine nach Vereinbarung
T 0421 6102 - 1330/1331
Cochlea-Implantat
Sprechstunde:
jeden zweiten Dienstag
14:00 - 16:00
telefonische Vereinbarung:
T 0421 6102 - 1301
Dr. Lanners, Dr. GroppT 0421 6102 - 1390
Station 7BBesuchszeiten
T 0421 6102 - 13 / 50

Klinikleitung

Prof. Dr. Ercole Di Martino
Chefarzt

Kontakt

Sekretariat
Ute Busch

T 0421 6102 - 1301
F 0421 6102 - 1329
hno(at)diako-bremen.de

Die HNO für wurde für ihre hohe Qualität in der Akutschmerztherapie ausgezeichnet. 

Aktuelle Kurse