Chirugie

Thoraxchirurgie

Kompetenz und Können

Seit dem 1. Oktober 2008 bietet das DIAKO das komplette Spektrum der modernen thoraxchirurgischen Versorgung an.

Eingebunden in die Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie ist die Thoraxchirurgie mit allen modernen Techniken der minimal invasiven Chirurgie (so genannte Schlüssellochtechnik, hier speziell die VATS - Videoassistierte Thorakoskopie) ausgerüstet. Selbstverständlich stehen auch alle Verfahren der konventionellen Thoraxchirurgie zur Verfügung. 


Das Behandlungsspektrum

Das Behandlungssprektrum der Thoraxchirurgie am DIAKO umfasst sämtliche gutartige wie bösartige Erkrankungen von Luftröhre, Bronchien, Lunge, Brustwand, Zwerchfell und Mediastinum (Mittelfellraum).

    •  Chirurgie des Bronchialkarzinoms
    •  Lungenmetastasenchirurgie
    •  Tumore der Brustwand und des Mediastinums
    •  Pneumothorax
    •  Lungenrundherde
    •  Pleuraergüsse und Pleuraempyem (Lungenfellvereiterungen)
    •  Diagnostik mediastinaler Erkrankungen (Videomediastinoskopie)

Etwa 70 Prozent der thoraxchirurgischen Eingriffe können minimal invasiv durchgeführt werden.

Fachübergreifende Zusammenarbeit

Die Diagnose- und Indikationsstellung zu thoraxchirurgischen Eingriffen erfolgt in enger Absprache mit zuweisenden niedergelassenen Lungenfachärzten sowie den fachübergreifend onkologisch tätigen Ärzten im DIAKO aus den Bereichen

    •  Onkologie
    •  Gastroenterologie
    •  Gynäkologie
    •  Anästhesie und Schmerztherapie
    •  Strahlentherapie

in unserer interdisziplinären Tumorkonferenz.

Neben einer leistungsfähigen Intensivstation sowie einer modernen Bronchoskopieeinheit stehen alle Einrichtungen für eine moderne Schlüssellochchirurgie zur Verfügung.

Thoraxchirurgische Sprechstunde

In der thoraxchirurgischen Sprechstunde erläutern Fachärzte den Patienten die geplanten Eingriffe und besprechen den Therapieverlauf. Die Sprechstunde findet nach vorheriger telefonischer Terminabsprache statt.

Anmeldung:
T 0421 61 02 - 25 92
F 0421 61 02 - 25 99

Verantwortlich für die Thoraxchirurgie ist der leitende

Oberarzt der Klinik Dr. med. Christian Strube. Er ist Facharzt für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie.

Dr. Christian Strube
Leitender Oberarzt Dr. Christian Strube
Brustkorb eines Mannes